Unterschied Onesie und Jumpsuit

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Onesie und Jumpsuit?

Jumpsuit

Ein Jumpsuit ist ein Einteiler, in den man schnell reinschlüpfen kann. Ursprünglich bezeichnete der Begriff Jumpsuit die Kleidung von Fallschirmjägern. Die Modeindustrie machte sich diesen Begriff zu Nutze. Während Jumpsuits für Frauen durchaus schick sein können, sind Jumpsuits für Herren normalerweise recht lässig.

Jumpsuits für Frauen können bspw. so aussehen:

Jumpsuits für Frauen

Jumpsuits für Herren sehen bspw. so aus:

Jumpsuits für Herren

Onesie

Ein Onesie zeichnet sich im Gegensatz zum Jumpsuit vor allem durch seine Gemütlichkeit aus. Die Materialien sind hier nochmal etwas weicher. Deshalb eignet er sich im Unterschied zum Jumpsuit normalerweise auch ganz gut als Pyjama. Es gibt ihn in den verschiedensten Variationen und Kreationen. Von Teddybär- bis zum Faultier-Onesie, hier werden dem eigenen Geschmack keine Grenzen gesetzt.

Onesies

Allerdings ist es so, dass Online-Shops für Herrenmode, aber auch für Damenmode, den Unterschied von Jumpsuits und Onesies nicht allzu eng sehen. So werden die Begriffe gerne mal vertauscht, was allerdings nur halb so schlimm ist. Denn schließlich erkennt man meist auf den ersten Blick, ob es sich um Jumpsuit oder Onesie handelt.