Älter aussehen als Mann

Ich weiss noch ganz genau, wie ich mir früher immer gewünscht habe, älter auszusehen. Deshalb habe ich damals schon einiges ausprobiert um älter auszusehen. Doch was wirklich hilft, das verrate ich dir jetzt.

Tipp 1: Bart

Ein Bart ist mit Abstand der effektivste Weg, um optisch ein paar Jahre draufzulegen. Ob 3-Tage-Bart oder Vollbart, probiere einfach mal aus, was zu deinem Typ am besten passt.

Mann mit Bart

Doch Achtung: Wenn du einen schwachen Bartwuchs hast, so wie ich damals, dann rasiere ihn am besten ab oder trage einen ganz kurz getrimmten Bart.

Wichtig ist vor allem, dass du nicht mit einem Bartflaum rumläufst. Mit einem Bartflaum bezeichnet man die ersten paar Härchen, die einem als Teenager wachsen. Ein Bartflaum sieht nicht nur ungepflegt aus, sondern lässt dich tatsächlich noch jünger aussehen.

Tipp 2: Frisuren, die älter machen

Machen lange Haare Männer älter? Definitiv!

Lange Haare lassen dich deutlich älter aussehen. Aber verzichte auf Pony oder Frisuren, wo dir die Haare ins Gesicht fallen. Du solltest generell keine Frisur tragen, wo du deine Haare nach vorne stylst. Sonst siehst du eher wie ein Teeny-Star aus und nicht wie ein erwachsener Mann.

Du kannst die Haare z.B. hinter deine Ohren stülpen, wie der Herr auf diesem Bild hier:

Mann mit langen schwarzen Haaren

Oder du lässt die Haare ein bisschen wilder durch dein Gesicht fliegen, wie der Herr auf diesem Bid:

Mann mit langen blonden Haaren

Ganz lange Haare sind zwar nicht für jeden etwas, lassen dich aber auch definitiv älter aussehen.

Lass dir die Haare einfach mal lang wachsen und schau, ob es zu deinem Typ passt. Ansonsten kannst du es natürlich auch mit einem Zopf probieren, dem sog. Man-Bun:

Mann mit Man Bun

Es müssen nicht immer ganz lange Haare sein, meistens reicht es schon aus, wenn du sie ein bisschen länger wachsen lässt. Teste einfach mal aus, welche Frisur dir gut steht und frag mal in deinem Freundeskreis nach, ob du durch sie älter oder jünger aussiehst als zuvor.

Tipp 3: Erwachsene Kleidung

Die Strickweste über dem Hemd lässt den Herren auf dem Bild unten gleich etwas älter aussehen, stimmt’s?

Generell ist es so, dass dich schickere Kleidung älter aussehen lässt. Herrenmäntel, Sakkos, Cardigans, Polo-Shirts, Strickwesten, Chino-Hosen,  usw. sollten auf jeden Fall in deinem Kleiderschrank ihren Platz finden. Achte darauf, dass die Klamotten auch wirklich gut sitzen. Slim-Fit-Varianten sind dafür sehr gut geeignet, wobei das kein Muss ist.

Falls du eine Bauchtasche oder ähnliches trägst, kannst du auf Umhängetaschen umsteigen um reifer auszusehen.

Eine Herrenuhr kann deinem Outfit zudem das gewisse Extra verleihen.

Allgemeiner Tipp: Wenn du älter aussehen möchtest, solltest du beim Ausgehen auf sportliche Kleidung oder Kleidung mit lustigen Motiven/Sprüchen verzichten.

Tipp 4: Fitness

Auch ein ganz wichtiger Punkt: Muskelaufbau.

Keine Sorge, du musst nicht zum Hulk werden. Aber so ein bisschen Kraftsport lässt dich optisch erwachsener wirken und hält dich außerdem gesund. Guter Deal, oder?

Wenn du keine Lust auf’s Fitnessstudio hast, kannst du auch zu Hause Muskeln aufbauen: Entweder trainierst du mit deinem eigenen Körpergewicht oder du verwandelst dein zu Hause mit einer Kraftstation in ein Fitnessstudio.

fitness Models

Hier erfährst du 7 Tipps um beim Training motiviert zu bleiben.

Tipp 5: Parfum

Trage ein möglichst männliches Parfum, denn dein Umfeld nimmt dich unterbewusst bereits durch deinen Duft wahr.

Parfums sind somit ein einfaches Mittel, um schnell viel reifer wahrgenommen zu werden.

Jean Paul Gaultier – Le Male (➥ Amazon*) ist ein Duft, den du vermutlich schonmal gesehen hast. Das Gute an diesem Duft ist, dass dieser nicht nur männlich riecht, sondern auch bei den Ladys sehr gut ankommt. Eine günstige und sehr gute Alternative ist Voyage von Nautica (➥ Amazon*).

Parfum sprühen

Tipp 6: Pflege

Du solltest unbedingt auf deine Körperhygiene achten. Vor allem solltest du auf die Pflege deines Gesichtes* Wert legen.

Pickel lassen dich jünger und ungepflegter aussehen. Für Pickel im Gesicht gibt es gute Pickelcremes, mit denen du deine Unreinheiten verbessern kannst. Auch Pickel am Rücken kannst du bekämpfen. Sollten deine Pickel nicht verschwinden, ist der Besuch eines Hautarztes ratsam.

Mann nach dem Duschen

Men’s Health hat übrigens einen ausführlichen Artikel zur perfekten Gesichtspflege für Männer geschrieben.

Tipp 7: Selbstbewusstsein

Um erwachsener zu wirken, solltest du auch an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Selbstbewusster werden, bedeutet, erwachsener werden.

Mann bei einem Vortrag

Selbstbewusste Menschen strahlen eine innere Gelassenheit aus, die sie automatisch älter und erfahrener wirken lässt. Auch die aufrechte Körperhaltung verstärkt diesen Effekt. Die tiefe und zugleich ruhige Stimme tut ihr übriges.

Tipp 8: Bildung

Wissen in vielen Bereichen lässt dich nicht nur intelligenter wirken, sondern ändert auch die Wahrnehmung deines Umfeldes.

Jemand der viel weiß, wird automatisch erwachsener und zugleich auch attraktiver wahrgenommen. Verstärken lässt sich dieser Effekt noch, wenn du dein Vokabular aufbesserst und Fremdwörter in deinen Wortschatz aufnimmst.

Mann beim Lesen eines Buches

Noch ein paar Worte aus meiner Erfahrung: Ich wollte früher auch immer älter aussehen. Mittlerweile bin ich mit meinen 26 Jahren recht froh, nicht wie ein alter Mann auszusehen.

Also steigere dich am besten nicht zu stark in das Thema rein und ändere nichts an dir, dass du eigentlich nicht möchtest. Es macht z.B. keinen Sinn Anzüge zu tragen, obwohl du dich damit gar nicht wohlfühlst. Zwar wirst du damit älter aussehen, aber dein Umfeld wird merken, dass du dich nicht wohl fühlst.